Tag: 15. März 2016

Fortschritte in der Leukämie-Behandlung - die Überlebenskurven haben sich bei den akuten als auch bei den chronischen Leukämien deutlich verbessert. Logo: © Pharma Fakten e.V.

Forscher bringen bei DDR-Arzneimitteltests Licht ins Dunkel

Westliche Pharma-Hersteller haben in der DDR in 321 Studien Medikamente testen lassen. Für den Zeitraum von 1961 bis 1990 fanden sich Hinweise auf bis zu 900 klinische Studien, die im Auftrag von Unternehmen aus dem Westen in der DDR durchgeführt wurden, so das Ergebnis eines Forschungsprojekts unter Leitung des Berliner Medizinhistorikers Volker Hess, das jetzt vorgestellt wurde. Systematische Verstöße gegen die in der DDR geltenden Regeln konnten nicht nachgewiesen werden.

Fortschritte in der Leukämie-Behandlung - die Überlebenskurven haben sich bei den akuten als auch bei den chronischen Leukämien deutlich verbessert. Logo: © Pharma Fakten e.V.

Forscher entdecken vier unterschiedliche Erkrankungen

Es könnte ein Durchbruch im Kampf gegen eine der tödlichsten Krebsarten sein. Wissenschaftler der Universität Glasgow haben herausgefunden, dass es sich beim aggressiven Bauchspeicheldrüsenkrebs um vier unterschiedliche Erkrankungen handelt.